{Rezension} Selection 1 - Kiera Cass

Dienstag, 21. Juli 2015

Homepage S. Fischer Verlag*klick*
Erschienen: 11. Februar 2013 / 19. Januar 2015
HC: 16,99 €; 368 Seiten *kaufen* 
TB: 9,99; 368 Seiten *kaufen*

Klappentext
Die Chance deines Lebens?

35 perfekte Mädchen – und eine von ihnen wird erwählt. Sie wird Prinz Maxon, den Thronfolger des Staates Illeá, heiraten. Für die hübsche America Singer ist das die Chance, aus einer niedrigen Kaste in die oberste Schicht der Gesellschaft aufzusteigen und damit ihre Familie aus der Armut zu befreien. Doch zu welchem Preis? Will sie vor den Augen des ganzen Landes mit den anderen Mädchen um die Gunst eines Prinzen konkurrieren, den sie gar nicht begehrt? Und will sie auf Aspen verzichten, ihre heimliche große Liebe?


Meine Meinung
Ich liebe, liebe, liebe dieses Cover. Es ist einfach so uuuunglaublich schön <3
Und genauso wie ich das Cover liebe, liebe ich auch den Inhalt.

Die Story gefällt mir richtig gut und sie ist bisher eine Rarität. Ich habe noch kein anderes Buch gefunden, welches in diese Richtung geht (außer Märchenhaft erwählt von Maya Shepherd).

Und dabei finde ich diese Mischung aus „der Bachelor“, „Germanys next Topmodel“ und „die Tribute von Panem“ so toll. Grade den Bachelor mag ich sehr gerne (viele Frauen “kloppen“ sich um einen einzigem Mann). Ich muss aber gestehen, dass ich es lieber mag, wenn sich Männer um eine Frau bemühen statt andersrum. Ich finde einfach, der Mann sollte um eine Frau kämpfen. Ist aber egal, es gefällt mir trotzdem auch so super <3

Ich habe mitgefühlt, mitgelitten und gelacht. Aspen oder Maxon? Aspen oder Maxon? Es war schwer sich zu entscheiden. Ich war so in der Story drin, dass es mir selbst das Herz zerrissen hat. Ich konnte Americas Zwiespalt total verstehen. So wäre es mir wohl auch ergangen.

Für einige ist die Story bestimmt zu flach. Dafür, dass es eine Dystopie ist, passiert  zu wenig um Illeá, die Gesellschaft  und die Regierung. Da dies aber für mich nicht im Vordergrund stand, passt mir das auch so, wie es ist. Für mich war es einfach die Liebesstory selbst, die dieses Buch für mich so interessant gemacht hat.

Der Schreibstil von Kiera Cass ist sehr flüssig und leicht. Er lässt sich gut weglesen. Man fliegt förmlich durch die Seiten. Sie beschreibt die Umgebung super und man verschwindet total in der Welt von Illeá.

Ebenso finde ich die Charaktere, die geschaffen wurden, einfach toll. Es gibt von dem lieben Mädchen bis hin zur absolut eingebildeten Oberzicke alle Varianten. Die Charaktere waren, wie ich finde, sehr gut und authentisch ausgearbeitet.

Da dieses Buch mein absoluter Liebling ist, kann ich nur volle 5 Büchereulen mit absoluter Kaufempfehlung vergeben.

Kommentare:

  1. An die Selection-Reihe habe ich mich noch nie heran gewagt - für mich verkörpern diese Bücher irgendwie die Buchvorlage zum Bachelor xD
    Aber die Cover sind einfach so schön *-* Vielleicht werde ich mal den ersten anlesen!
    Liebste Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also es erinnert schon an den Bachelor - klar.
      Aber da ich den Bachelor gerne gucke (xD) finde ich das toll =P
      Bin auch schon sehr auf Band 4 gespannt und hoffe, dass der morgen entlich bei mir ankommt *_*
      Habe ihn heute shcon im Laden betrachtet xD

      Selection ist einfach meine absolute Lieblingsreihe <3
      Ich glaube ich habe kein Buch so oft gelesen wie Selection (1) xD
      Ich finde Selection kann man immer und immer wieder lesen. Daher habe ich jetzt vor Band 4 auch noch mal Teil 1-3 gelesen bzw bin grade an Teil 3 noch dran.

      Und die Cover sind eh ein Traum <3

      Löschen
  2. Bin total unschlüssig ob ich es lesen soll, aber ich glaube ich sollte es mal versuchen.. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ich liebe ja Selection und auch Royal.
      Ich mag diese Thematik einfach total gerne. Aber leider gibt es ja soooo wenig Bücher in diese Richtung =)
      Du kannst ja mal die Leseprobe vorher lesen =)

      Löschen
  3. Ich war anfangs total Skeptisch: Der Vergleich mit GNTM, Der Bachelor und Tribute passt, aber bis auf Tribute guck ich nichts davon.
    Aber die Story kommt dann anders als erwartet und das Buch liest sich super. Ich war total am mit fiebern! Du triffst es ziemlich gut =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu =)

      freu mich, dass du es gelesen hast und vorallem, dass es dir gefallen hat =D
      Ich liebe, liebe, liebe einfach die Idee <3
      Klar ist es keine hoch angesetzte Literatur oder sonst was. Aber es liest sich einfach so toll und... Hach ja ich liebe es halt xD
      Ich hoffe, dir gefallen die weiteren Teile auch =)

      Liebe Grüße
      Bibi <3

      Löschen