{Rezension} Die vierte Braut - Julianna Grohe

Sonntag, 28. Februar 2016




Ausgabe: Broschur
Preis: 14,90 €
Seitenanzahl: 360
Erschienen: 18. Dezember 2015
Reihenname: Einzelband
Meine Bewertung: 3,5 Büchereulen

Will ich kaufen!
Homepage Drachenmond Verlag






Klappentext
Ein Mädchen. Ein Thron. Zwei Prinzen.
In Wahrheit war die Sache mit Cinderella ganz anders … Auf Wondringham Castle findet eine riesige Brautschau mit vielen Prüfungen statt. Unzählige junge Damen aus allen Teilen des Landes kommen zum Schloss, um die Gunst eines der vier Prinzen zu erlangen. Aber die junge Gouvernante Mayrin Barnaby, die durch unglückliche Umstände ebenfalls dorthin gerät, will gar keinen Königssohn heiraten, sondern nur schnellstmöglich zurück nach Hause. Dort warten ihre beiden jüngeren Geschwister auf sie, für die sie verantwortlich ist. Als jedoch der charismatische Hauptmann dafür sorgt, dass Mayrin bleiben kann, beginnt ein aufregendes Abenteuer voller Leidenschaft und Intrigen.



Meine Meinung
Ich LIEBE dieses Cover <3
Es ist einfach so traumhaft schön und ich könnte es mir den ganzen Tag anschauen =D

Nach dem Cover und dem Klappentext stand für mich fest: Dieses Buch muss ich UNBEDINGT lesen.
4 Prinzen und dazu viele Frauen, die um sie buhlen – sehr gut.
Ich liebe Selection und diese Story klang ähnlich: Prinz sucht Frau.

An sich mochte ich Mayrin gerne. Sie war nicht nur das nette Mädchen von nebenan, sondern hatte auch eine kleine, rebellische Ader =D
Sie war sehr liebenswürdig und ihre Geschwister sind ihr Ein und Alles.
Aber ihre Gedanken / Unsicherheit (bezüglich einem der Männer) waren manchmal zu viel. Sie hat sehr viel innerlich hinterfragt und irgendwann hatte es einfach angefangen zu nerven.

Zu den Prinzen sage ich an dieser Stelle nicht groß etwas. Ich mochte sie alle nicht sonderlich und konnte mich für keinen begeistern. Bildet euch selber eine Meinung =)

Die Story hat mir an sich sehr gut gefallen. Die Umsetzung hingegen leider weniger. Ich fand es schon von Beginn an sooooo voraussehbar. Erst war offensichtlich, in welche Richtung sich das ganze entwickelt. Dann folgte ein weiterer Gedanken – auch dieser hatte sich ebenfalls bestätigt. Das Ganze hat mir unglaublich die Spannung genommen. Leider. Ich hätte gehofft, dass es weniger offensichtlich angegangen und umgesetzt wird.

Der Schreibstil selbst ist gut. Leider hatte ich aber das ganze Buch über nicht das Gefühl, unbedingt weiterlesen zu müssen. Es hat mich nicht so recht gepackt – auch Emotional nicht. Es gab nur einige, sehr wenige Stellen, wo ich mitgefühlt oder mitgefiebert habe.

Auch wenn die Story selbst gut war, hat mir die Voraussehbarkeit doch etwas den Lesespaß genommen. Die vierte Braut erhält von mit 3,5 Büchereulen (mit leichter Tendenz zu 4).



Kommentare:

  1. Huhu Bibi!
    Das Buch möchte ich auch gerne noch lesen. Bin gespannt wie es mir dann gefallen wird.
    Liebe Grüße, Petra von Papier und Tintenwelten

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu =)

      ich bin auch gespannt, wie es dir gefallen wird. Man hört ja irgendwie nur gutes drüber xD
      Kann auch sein, dass es mir nächsten Monat auch besser gefallen hätte. Zur aktuellen zeit nur leider nicht so =(

      Liebe Grüße
      Bibi <3

      Löschen
  2. Hey :)

    ich mag normalerweise Bücher die so vorausschauend sind nicht so gerne aber das klingt so toll das ich es lesen will! jetzt! SOFOT!
    Ich hab die Selection Reihe echt verschlungen und hol mir das Buch jetzt :D SOFORT! :D

    Liebe Grüße

    Alisia

    ps. wie hast du denn deinen Lesestatus auf deinen Blog integrieren können und das auch mit der Seitenzahl usw?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu =)

      eig. habe ich mit Vorhersehbarkeit nicht sooo große Probleme. Das ist halt einfach sehr oft der Fall xD
      Aber hierbei war es mit dann irgendwie doch ZU voraussehbar.
      Aber die Überlegung dahinter fand ich gar nicht schlecht. Man hätte das Ganze zur eben nicht so extrem voraussehbar machen müssen. Die Reaktionen von Mayrin fand ich einfach auch schon so auf den Handlungsverlauf hindeutend eindeutig (omg, verstehst du, was ich meine?! XD).

      Ich bin sehr gespannt, wie es dir gefallen wird! Ich hoffe, dass es dir besser gefällt. Bei mir war es vllt auch grade einfach doch die falsche Zeit - keine Ahnung.
      Aber DAFÜR habe ich bisher noch ziemlich viel von der Handlung im kopf behalten können (und ich gehöre zur schwerst vergesslichen Sorte)...

      Liebe Grüße
      Bibi <3

      PS:
      Das läuft über Lovelybooks. Da kann gibt es dafür so einen Konfigurator, wo du Größe; Hintergrund usw einstellen kannst und dann musst du den Code nur noch in ein HTML-Feld hier bei Blogspot reinkopieren.
      Und über Lovelybooks kannst du dann auch immer deine aktuelle Seitenzahl eintragen =)
      Wenn du noch fragen hast schreib mir am besten mal bei FB, dann helf ich dir =)

      Löschen