{Rezension} Animox 1: Das Heulen der Wölfe - Aimee Carter

Dienstag, 26. September 2017




Ausgabe: Hardcover
Preis: 14,99 €
Seitenanzahl: 384
Erschienen: 22. August 2016
Reihenname: Animox
Meine Bewertung: 5 Büchereulen

Will ich kaufen!
Homepage Oetinger Verlag






Klappentext
Krieg der Tierwandler: Als Ratten seine Mutter entführen und sein Onkel sich in einen Wolf verwandelt, wird dem 12-jährigen Simon in Aimée Carters "Animox" klar: Seine Familie zählt zu den sogenannten Animox – Menschen, die sich in mächtige Tiere verwandeln können. Und schon steckt er mitten im erbitterten Krieg der fünf Königreiche der Animox. Ob Simon ein Nachfahre des „Beast King“ ist, der sich in alle fünf Tierarten verwandeln kann?



Meine Meinung
Das Cover gefällt mir sehr gut. Ich mag die Art der Darstellung des Fuchses. Eigentlich ist grün nicht so meine Farbe, allerdings ist es ja hier ehr türkis - das gefällt mir doch gut =P
Ebenso hat das Cover eine absolut coole Haptik und ich will einfach die ganze Zeit darüber streicheln xD

Der Klappentext hat sehr neugierig gemacht: Gestaltwandler, Königreiche und eine Schlacht.
Und der Klappentext hat nicht zu viel versprochen. Die Geschichte hat mir super gefallen und mich absolut gepackt.

Ich mochte Simon direkt von Anfang an. Er war ein ehr schüchterner Junge, der nicht grade eine tolle Schulzeit hat. Im Laufe des Buches ändert sich dies dann aber etwas. Er ist einfach so ein herzensguter und lieber Junge, den man einfach nur mögen kann.

Aber auch die anderen Charaktere fand ich super. Sowohl die Bösewichte als auch die „Netten“ fand ich super dargestellt. Und bei einigen war man echt hin und hergerissen, ob man sie mögen soll oder nicht.

Der Schreibstil von Aimee Carter hat mir gut gefallen. Sie konnte mich absolut in die Welt entführen und mich mitbangen lassen. Ich war manchmal total unentschlossen, ob eine Handlung jetzt gut oder schlecht war und es passierten auch einige Dinge, die dann anders waren als gedacht. Dies fand ich super dargestellt und macht das ganze natürlich auch spannend. Ich habe dieses Buch absolut inhaliert und weggesuchtet.

Animox konnte mich absolut überzeugen und ist eine klare Leseempfehlung! Ich bin mega gespannt auf Band 2 und wie es mit den Charakteren und der Geschichte weitergeht. Band 1 bekommt von mir volle 5 Büchereulen.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen